!!! Wegweiser: Zitatesammlung

 

Wenn Vater und Mutter ihre Kinder lieben, vergleichen sie sie nicht mit einem anderen Kind. (Krishnamurti)
 
Ein Reformer ist ein Mensch, der die oberflächlichen Übel der Welt erkennt, sich vornimmt, sie zu heilen, und doch nur die grundlegenden verschlimmert.
(Fernando Pessoa)

 

Brich auf, solang du kannst, zum Land des Herzens:
Freude wirst du im Land des Körpers niemals finden. (Rumi)

 

Ein Freund ist jemand, mit dem du hemmungslos lachen und schamlos weinen kannst. (Andreas Tenzer)

 

Die vage Vermutung, dass Leben Illusion ist - das, und nicht mehr, macht einen großen Menschen aus.  (Fernando Pessoa)

 

An Zeit fehlt es uns vor allem dort, wo es uns am Wollen fehlt. (Ernst Ferstl)

 

Auf den Geist muss man schauen. Denn was nützt ein schöner Körper, wenn in ihm nicht eine schöne Seele wohnt. (Euripides)

 

Die besten Ärzte der Welt sind:
Dr. Diät, Dr. Ruhe und Dr. Fröhlich. (Jonathan Swift)

 

Die Phantasie tröstet die Menschen über das hinweg, was sie nicht sein können, und Humor über das, was sie tatsächlich sind. (Albert Camus)

 

Die Sprache ist die Kleidung der Gedanken. (Samuel Johnso)

 

Die Wahrscheinlichkeit den Partner fürs Leben zu finden, tendiert gegen Null,
und trotzdem sind wir wählerisch. (unbekannt)


Ein Kuss ist eine Sache, für die man beide Hände braucht. (Mark Twain)

 

Es ist zu bezweifeln, ob ein Vielgereister irgendwo in der Welt häßlichere Gegenden gesehen hat, als im menschlichen Gesicht. (Friedrich Nietzsche)

Ein wahrhaft großer Mensch verliert nie
die Einfachheit eines Kindes. (Konfuzius)
 

Frauen, die unter sich sind, brauchen keine Männer.
Das macht sie stark.
Männer sind früher oder später auf Frauen angewiesen, das macht sie schwach...
(Loriot) 

 

Humor ist die beste Medizin.  (unbekannt) :-)

 

Ich habe oft gedacht, wie traurig diese Welt ohne Kinder wäre und wie unmenschlich ohne die Alten. (Samuel Taylor Coloridge)

 

Ich sehne mich nach einfachen Formen,
nach einer stillen, natürlichen Lebensweise,
wo Herz zum Herzen spricht, und wo man
das Beste hat, was man haben kann,
Ehrlichkeit, Liebe, Freiheit. (Theodor Fontane)

 

Ist die Wahrheit gefährlich?
Nur wenn sie rauskommt! (Scheibenwischer vom 4.6.98)

 

Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung. (Wilhelm Busch)

 

Schätze denjenigen, der ohne dich leidet, und lauf nicht dem hinterher, der auch ohne dich glücklich ist.... (unbekannt)


Unterwegs zu sich selbst ist man ein Leben lang, jeden Tag auf´s Neue, und in den Zeiten des Glücks ist man bei sich angekommen. (Hans Kruppa)


Wer einen Engel sucht und nur auf die Flügel schaut, könnte eine Gans mit nach Hause bringen. (Georg Christoph Lichtenberg)

Wenn du an mich denkst, erinnere dich an die Stunde, in welcher du mich
am liebsten hattest... (Rainer Maria Rilke)

 

Wir sind, was wir denken.
Alles, was wir sind, entsteht aus unseren Gedanken.
Mit unseren Gedanken erschaffen wir die Welt. (Buddha)

 

    

Perfektionismus

Wer seinen Blick zwanghaft auf das Unvollkommene richtet, wird zwangsläufig depressiv. (Andreas Tenzer)

 

Website Übersetzung

Meine Homepage online seit: 20.09.2011

Widerstand f.d. Frieden/Peace Infos auf Website

Empfehlenswertes Web-Radio

Kalender (c) by schulferien.org
please wait...

MINI-Chat

Hamster: Klick,füttern
Gästebuch Pics

Website-Besucher-Zähler ab 26.08.2015:


kostenlos counter

Testergebnis: 02.09.13

SeitTest-Zertifikat

Rubrik "Liebe,Leben"- Gedichte

Deutsche Anwaltshotline

Diese Homepage:

 

für die Gedichte:

Für Buch-Projekte:

DANKE