Wegweiser: IN MEMORIAM - Seite 2 - für meine Freundin M.

in memoriam

 

für meine Freundin M.C. - geboren 6.6. - verstorben 6.2.2013

 

Doch du lebst ...

 

Ein lieber Mensch ist von uns gegangen,

dabei hatte das Leben erst angefangen.

Viele Steine lagen auf dem Weg,

es ging über Berge, Täler, manchen Steg.

 

Dann sind wir uns begegnet, reichten uns die Hand -

da war dieses Gefühl – wir sind seelenverwandt.

Gemeinsam konnten wir reden, weinen und lachen,

erlebten traurige und freudige Sachen.

 

Ein lieber Mensch ist nicht mehr auf Erden,

erlag seinen qualvollen Beschwerden.

Erlösung kam vom irdischen Schmerz,

doch du lebst – als Lichtschein in meinem Herz!

 

(entstanden: 13.02.2013 – f.M.)



 

Sonnen-Engel

 

Dein Weg war nicht leicht

und doch warst du stark, hast viel erreicht.

Aufmerksam, sensibel, voll Gefühl,

doch das Leben zeigte sich dir oft sehr kühl.

 

Menschen gab es, die waren nicht gut für dich,

du hast viel Negatives erfahren bei der Suche nach dem Ich.

Doch eines ist dir immer geblieben,

die Sonne, sie ist dir ins Herz geschrieben.

 

So kamst du auch als Sonnenschein

zu mir – in meine Seele hinein.

Wir verstanden uns sofort,

erlebten Schönes an so manchem Ort.

 

Bei Konzerten im Park warst du mit dabei

und meine Lesungen waren dir nicht einerlei.

Mein Lampenfieber hast du mir genommen,

du warst da, bist immer gekommen.

 

Kleiner Sonnenschein,

lass uns nicht allein -

so hoffen und beten wir alle Tage,

doch es ist Krebs, er stellt alles infrage.

 

Es tut weh, dich leiden zu seh'n,

hilflos, machtlos daneben zu steh'n.

Du weißt es und du willst es nicht -

stehst im Schatten – doch spendest Licht.

 

Unser Sonnen-Engel wirst du bleiben allezeit,

wenn du gehst, wissen wir, du bist vom Schmerz befreit.

Trauern werden wir und weinen,

doch in unser aller Herzen wird dein Lichtstrahl weiter scheinen.

 

(entstanden: 02.02.2013 – für M. C.)

 

Auf ewig

 

Jung bist du, hast Freude am Leben,

doch wie viel Zeit ist dir noch gegeben?

Die Krankheit bricht immer wieder auf;

wie nimmt das Schicksal seinen Lauf?

 

Tapfer bist du, erträgst die Qualen,

versuchst mit positiven Gedanken Farben zu malen.

Schwer ist dein Leiden,

doch fest glaubst du an bessere Zeiten.

 

Und mit dir all deine Freunde, die heimlich weinen,

und wünschen: Für dich soll die Sonne wieder scheinen!

Bleib in unserer Mitte -

täglich beten wir diese Bitte.

 

Du weißt von den Tränen, auch wenn wir's nicht sagen,

wir bangen und hoffen mit dir an allen Tagen.

Diese Krankheit hat so viel Macht -

sie sei überwunden, hatten wir alle gedacht.

 

Warmherzig bist du, kannst so viel geben,

wir glauben daran, du wirst noch lange leben.

Doch sollte dein Weg ein anderer sein,

schließen wir dich auf ewig in unsere Herzen ein.

 

Wir lieben dich, bist unser Sonnenschein;

gehst du von Erden, wirst du am Himmel sein.

Und als Stern leuchtest du zu uns herunter,

schickst uns Sternenstaub als Gruß – wir glauben an Wunder!

 

(entstanden: 26.12.2012 … für dich, liebste Freundin)

 



Meine liebe Freundin, nun ist September 2013, ich habe mein 2. Buch veröffentlicht und du bist nicht bei mir, kannst es nicht mit mir anschauen, bei den Lesungen dabei sein. Ich weiß, du würdest dich wieder riesig freuen, du mein großer Fan.

Doch vielleicht schaust du ja doch zu uns und siehst, was wir so treiben. Du bist nicht vergessen, wohnst im Herzen aller dich liebenden Menschen.
Ich vermisse dich.

Seele in Klängen

 

Geschrieben für D., die Ma; auch im Buch "Seele in Klängen" enthalten.

 

Wenn ein Kind stirbt

 

Wenn ein Kind stirbt, werden Tränen zu Eis,

alles erstarrt ringsherum, um den kleinen Lebenskreis.

Gezeichnet sind Eltern, Angehörige, Freunde durch dieses Leid,

den Schmerz lindern, die Tränen trocknen, das schafft auch nicht die Zeit.

 

Die Sehnsucht bleibt für immer da,

es zu spüren, seine Wärme – ganz nah.

Und immer fällt der Gang so schwer -

zum Grab – trotz großem Blumenmeer.

 

Wenn ein Kind stirbt, tragen Seelen Trauer

und über schmerzende Herzen legt sich Schauer.

Begraben wird es nun

und keiner kann etwas dagegen tun.

 

Doch als Licht lebt die Kinderseele weiter fort -

in allen liebenden Herzen, das ist ihr neuer Ort.

So bleibt sie bestehen

und ihr Leuchten wird nie vergehen.

 




Website Übersetzung

Meine Homepage online seit: 20.09.2011

Widerstand f.d. Frieden/Peace Infos auf Website

WUFFI mein HP-Wächter

Empfehlenswertes Web-Radio

Kalender (c) by schulferien.org
please wait...

MINI-Chat

Hamster: Klick,füttern
Gästebuch Pics

Website-Besucher-Zähler ab 26.08.2015:


kostenlos counter

Testergebnis: 02.09.13

SeitTest-Zertifikat

Rubrik "Liebe,Leben"- Gedichte

Deutsche Anwaltshotline

Diese Homepage:

 

für die Gedichte:

Für Buch-Projekte:

DANKE